Ulm – Verkehrsunfall auf dem Weg zum Einsatzort

Ulm/Donau + 07.11.2013 + 13-2042

blaulicht 3Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag Nachmittag, 07.11.2013, in Ulm wurden zwei Fahrzeuge ganz erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Hierbei war auch ein Fahrzeug der Polizei Ulm beteiligt.

Am Donnerstag gegen 16.20 Uhr war ein Fahrzeug der Polizei Ulm mit Blaulicht und Sondersignal auf dem Weg zu einem Einsatz. Laut einem Zeugen hielt das Polizeifahrzeug, welches Rotlicht hatte, vor dem Einfahren in die Kreuzung Karlstraße/Neutorstraße an und tastete sich anschließend langsam in den Kreuzungsbereich vor. Hierbei wurde es aber trotz Blaulicht und Sondersignal von dem Autofahrer, welcher  von der Neutorstraße die Kreuzung überqueren wollte, übersehen.

Bei dem Zusammenstoß wurden zwei Polizeibeamte leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

 

Beitrag zum Thema Einsatzfahrten mit Sondersignal

 

Anzeige