Ulm – Tresor in Firmengebäude aufgebrochen – Täter entkommen unbemerkt

spurensicherungBislang Unbekannte drangen in der Nacht zum 1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.2015, gewaltsam in ein Firmengebäude im Industriegebiet Ulm-Nord ein.

Die Tür zu den Büroräumen wurde aufgehebelt. Der dort vorgefundene Tresor wurde mit Spezialwerkzeug aufgebrochen und ein Geldbetrag in noch nicht näher bekannter Höhe entwendet. Die Diebe konnten unerkannt entkommen.

Ein Spezialist der Polizei wurde zur Spurensicherung hinzugezogen.