Ulm – Tochter (52) mit Mutter (82) auf Diebstahltour

Ulm/Donau + 22.12.2012 + 12-2987

52-Jährige mißbraucht ihre 82-jährige Mutter und deren Rollator bei Diebestour durch sieben Ulmer Geschäfte.

Polizeiauto3Die beiden Frauen fielen einem Detektiv auf,  wie die Tochter Bekleidunsstücke im Wert von 350 Euro auf den Rollator ihrer Mutter legte und dann die Ware mit ihrer eigenen Jacke abdeckte. Zunächst verließ die Mutter das Geschäft, kurze Zeit später die Tochter. Beide wurden in der Fußgängerzone auf die nicht bezahlte Ware angesprochen und festgehalten. Nach den ersten Ermittlungen durch die Polizei hat die Mutter, oder konnte die Mutter von den Diebstahlshandlungen ihrer Tochter gar nichts mitbekommen. Bei der Überprüfung konnte weitere Süßwaren, Wollsachen und Schmuck im Wert von 700 Euro sichergestellt werden.

Ob die Frau die Waren selber behalten wollte oder an Weihnachten verschenken spielt für die strafrechtliche Beurteilung keine Rolle.

Anzeige