Ulm – Öffentliche Fahndung nach einer unbekannten Diebin

Foto: Polizei

Foto: Polizei

Die gesuchte Person steht im dringenden Verdacht, seit September 2013 in Baden-Württemberg sowie auch in Rheinland-Pfalz, jedoch schwerpunktmäßig im Großraum Stuttgart, mindestens 23 Diebstähle begangen zu haben.

Die Täterin zielte in der Regel auf Handtaschen älterer Damen ab, die sich auf offener Straße oder beim Einkaufen befanden. Sie erbeute meist Bargeld, Wertgegenstände und Scheckkarten. In vielen Fällen gelang es der Täterin mit den entwendeten EC und Kredit-Karten an Geldausgabeautomaten Barabhebungen zu tätigen. Bislang verursachte die Unbekannte einen Schaden in Höhe von mehr als 33.000 Euro.

Hinweise, die zur Ergreifung der unbekannten Diebin führen, nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Die Auflistung der einzelnen Tatorte kann aus folgender Auflistung entnommen werden:

19.09.2013			Schorndorf
15.11.2013			Ebersbach
18.11.2013			Metzingen
09.04.2014 - 11.04.2014	LB, HN, Würzburg, Oberhaid, Schweinfurt, Nürnberg
28.04.2014			Stuttgart
29.04.2014			Fellbach
02.05.2014			Eppingen
03.05.2014			Stgt.-Bad Cannstatt
08.05.2014			Pirmasens
16.05.2014			Göppingen
17.05.2014			Friedrichshafen
27.06.2014			Stuttgart-Mitte
24.07.2014			Bad-Friedrichshall
25.07.2014			Wendlingen a.N.
31.07.2014			Rottenburg a.N.
02.08.2014			Sindelfingen
05.08.2014			Singen
07.08.2014			Geislingen an der Steige
08.08.2014			Spaichingen
03.09.2014			Frankenthal
11.09.2014			Fellbach
12.09.2014			Stuttgart
20.09.2014			Fellbach 


Foto: Polizei

Foto: Polizei

 
Foto: Polizei

Foto: Polizei

 
Anzeige