Ulm – Körperverletzung mit Machete

Ulm/Donau + 07.12.2013 + 13-2201

Festnahme5Am Samstag, 07.12.2013, gegen 5.50 Uhr, kam es in der Frauenstraße in Ulm zu einer Auseinandersetzung, die mit dem Einsatz einer Machete endete. Zunächst kam es zwischen den beiden 21-jährigen Beteiligten zu einem verbalen Streit. Danach fuhr der spätere Täter nach Neu-Ulm und kam bewaffnet wieder zurück. In der Fortsetzung des Konfliktes schlug er mit einer Machete auf sein Oper ein. Dabei traf er die Hand des Geschädigten und brachte ihm erhebliche Schnittverletzungen bei. Anschließend flüchtete der Angreifer.

Der Täter wurde im Zuge der Ermittlungen festgenommen und am Sonntag, 08.12.2013, dem Haftrichter vorgeführt.


Anzeige