Ulm – Jungesellinnenabschied löst Suche aus – 29-Jährige in der Tiefgarage aufgewacht

Women having bachelorette party in night clubFünf Damen, alle über 20 Jahre alt, trafen sich am Dienstag, 05.01.2016, gegen 15.00 Uhr, im Ulmer Stadtgebiet, um einen Jungesellinnenausstand zu feiern.

Während der feucht-fröhlichen Tour durch die Innenstadt verschwand eine 29-Jährige aus der Gruppe. Nachdem ihre Freundinnen über zwei Stunden erfolglos gesucht hatten, baten sie die Beamten vom Polizeirevier Ulm-Mitte um Hilfe. Noch während die Suchmaßnahmen liefen, meldete sich um 01.20 Uhr die stark alkoholisierte Gesuchte. Sie war in einer Tiefgarage aufgewacht. Die Freundinnen wurden unverletzt zusammengeführt. Danach traten sie ihren Heimweg an.