Ukrainischer Diplomat hofft auf "militärtechnische Unterstützung"

Flagge der Ukraine, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Flagge der Ukraine, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Der Geschäftsträger der ukrainischen Botschaft in Berlin, Vasyl Khymynets, hofft auf „militärtechnische Unterstützung“ durch Deutschland. „In der Ukraine verläuft die Grenzlinie, an der europäische Werte verteidigt werden“, sagte Khymynets dem „Tagesspiegel“ (Dienstagausgabe). „Europa muss das auch anerkennen.“

Zugleich machte der Diplomat deutlich, dass die bisherigen Solidaritätsbekundungen aus ukrainischer Sicht nicht ausreichen. „Die Ukraine braucht auch militärtechnische Unterstützung und wir hoffen, dass die Bundesregierung diese Frage wohlwollend prüft.“

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige