Ukraine erkennt russisches Urteil gegen Kampfpilotin nicht an

Kiew (dts Nachrichtenagentur) – Die ukrainische Regierung weigert sich, das Urteil gegen die Kampfpilotin Nadja Sawtschenko anzuerkennen. „Wir erkennen weder dieses Gericht noch sein Urteil an“, sagte der ukrainische Außenminister Pawlo Klimkin der „Bild“. „Dieses Gericht sieht über eindeutige Unschuldsbeweise von Sawtschenko hinweg, übernahm stattdessen gefälschte Beweise der Anklage und erfüllte einen klaren Auftrag aus dem Kreml: Sawtschenko um jeden Preis schuldig zu sprechen“, sagte der Minister.

Er forderte die EU und andere Staaten auf, die Befreiung der Kampfpilotin aus dem „russischen Reich des Rechtsnihilismus“ als gemeinsame Mission zu betrachten. Ein russisches Gericht hatte die ukrainische Pilotin am Dienstag zu 22 Jahren Haft verurteilt. Der Richter sah es als erwiesen an, dass sie der Beihilfe zum Mord an zwei Journalisten in der Ostukraine schuldig ist.

Ukrainische Flagge vor dem Parlament in Kiew, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Ukrainische Flagge vor dem Parlament in Kiew, über dts Nachrichtenagentur