UFO ruft für Donnerstag zu ganztägigem Streik bei Eurowings auf

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Die Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO hat ihre Mitglieder bei der Fluggesellschaft Eurowings zu einem ganztägigen Streik am Donnerstag ausrufen. Alle Mitglieder und Kabinenbeschäftigten der Eurowings seien von 00:00 bis 24:00 Uhr aufgerufen, an den Standorten Düsseldorf und Hamburg die Arbeit niederzulegen, teilte die Gewerkschaft am Mittwoch mit. Zusätzlich soll ab 11:00 Uhr am Standort der Hauptverwaltung der Eurowings in Köln eine Kundgebung stattfinden.

Zuvor waren erneute Tarifverhandlungen gescheitert. „Wir bedauern es sehr, dass es zu dieser Eskalation kommen musste“, sagte Nicoley Baublies, UFO-Vorstand und Leiter Tarif. „Die Verhandlungen sind jedoch an einen Punkt gekommen, an dem es zu einem Streik keine Alternative gibt. Besonders bei unseren Gästen möchten wir uns bereits jetzt für die entstehenden Unannehmlichkeiten entschuldigen.“ In dem Konflikt zwischen UFO und der Lufthansa-Tochter Eurowings geht es unter anderem um die Arbeitsbedingungen und die Bezahlung der Flugbegleiter.

Flugbegleiterin im Flugzeug, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Flugbegleiterin im Flugzeug, über dts Nachrichtenagentur