Udo Lindenberg wieder an der Spitze der Album-Charts

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Udo Lindenberg steht wieder an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Lindenbergs Album „MTV Unplugged 2 – Live vom Atlantik“ kletterte vom zweiten auf den ersten Platz.

Dahinter folgt Herbert Grönemeyer, dessen Album „Tumult“ vom dritten auf den zweiten Platz kletterte, gefolgt von DJ Ötzi mit „20 Jahre DJ Ötzi – Party ohne Ende“ auf dem dritten Platz. In den Single-Charts stieg Dodi mit „Shindy“ neu an der Spitze ein. Auf dem zweiten Platz folgt Ava Max mit der Single „Sweet But Psycho“, gefolgt von Capital Bra mit „Benzema“ auf dem dritten Platz. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Mann mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Mann mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur