Tussenhausen – Pkw-Fahrerin kommt ins Schleudern und prallt gegen Sattelzug

Lkrs. Unterallgäu/Tussenhausen | 21.11.2011 | 11-1465

DSC 0001

Am Montagvormittag, 21.11.2011, war eine Autofahrerin mit ihrem Pkw unterwegs aus Richtung Ettringen nach Tussenhausen. Vermutlich aus Unachtsamkeit ist sie mit ihrem Fahrzeug auf das Bankett geraten und schleuderte dabei in einen entgegenkommenden Sattelzug. Durch den Abprall am Lkw fuhr sie rechts auf eine Böschung und der Pkw uberschlug sich. Die Frau konnte aus dem Fahrzeug befreit werden. Nach einer ersten Versorgung an der Unfallstelle durch Rettungsdienst und Notarzt wurde sie mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus verbracht. Der Lkw wurde bei dem Unfall verhältnismäßig leicht beschädigt.

Anzeige