Tussenhausen – Motorradfahrerin wird bei Unfall schwer verletzt

Lkrs. Unterallgäu/Tussenhausen + 08.03.2014 + 14-0345

rtw-front new-facts-euAm Samstag Nachmittag, 08.03.2014, kam eine 27-jährige Motorradfahrerin aus dem Oberallgäu mit ihrem Motorrad auf der Strecke zwischen Türkheim und Tussenhausen, Lkrs. Unterallgäu, von der Fahrbahn ab. Die Fahrerin fuhr als letztes Fahrzeug einer Gruppe und kam vermutlich in einer relativ engen Linkskurve zu weit nach rechts auf den unbefestigten Fahrbahnrand. Dadurch rutschte das Motorrad von der Fahrbahn und überschlug sich in einer etwas tiefer liegenden Wiese.

Die Fahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde mit Notarzt und Rettungsdienst ins Klinikum gebracht. Das Motorrad wurde durch den Unfall erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 4.000 Euro geschätzt.

 

Anzeige