Tussenhausen – Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Lkrs. Unterallgäu/Tussenhausen | 10.04.2012 | 12-0796

polizei gelbe einsatzjacke schriftzugEin 31-jähriger Motorradfahrer aus Augsburg geriet am Dienstag Abend, 10.04.2012, auf der Strecke von Zaisertshofen in Richtung Mörgen am Auslauf einer leichten Linkskurve aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab.  In der angrenzenden Wiese überschlug es den Mann samt Maschine mehrfach. Er musste schwer verletzt mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Motorrad entstand ca. 5.000 Euro Sachschaden. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Bad Wörishofen.

Anzeige