Tussenhausen – 61-jährige Frau bedroht Nachbarschaft mit Messer

Symbolbild

Symbolbild

Am Freitagnachmittag, 04.05.2018, kam es in Tussenhausen, im Ortsteil Mattsies, Lkrs. Unterallgäu, zu einer Streitigkeit.

Eine 61-Jährige fühlte sich durch Holzarbeiten gestört und bedrohte daraufhin zwei Nachbarn mit einem Messer und beleidigte diese zudem. Beim Eintreffen der Polizeibeamten konnte sich die stark alkoholisierte Dame an nichts mehr erinnern.
Diese erwartet nun eine Strafanzeige wegen Beleidigung und Bedrohung.