Tusk: Frist für Griechenland endet am Sonntag

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Am kommenden Sonntag soll ein weiterer Sondergipfel der EU-Staats- und Regierungschefs stattfinden, um eine Lösung im Schuldenstreit mit Griechenland zu finden: Bis spätestens Donnerstag habe Athen Zeit neue Vorschläge vorzulegen, sagte EU-Ratspräsident Donald Tusk nach einem Treffen der Staats- und Regierungschefs der Eurozone am Dienstag in Brüssel. Sollte bis dahin keine neue Vereinbarung vorliegen, müssten die Verhandlungen enden. Dies würde zur endgültigen Pleite Griechenlands führen.

„Die Frist endet am Ende dieser Woche“, betone Tusk. Zuvor war ein Treffen der Eurogruppe ohne Ergebnis zu Ende gegangen, da Griechenland keine neuen, schriftlichen Vorschläge vorgelegt hatte.

Griechisches Parlament, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Griechisches Parlament, über dts Nachrichtenagentur