Türkheim – Vor Polizeikontrolle geflüchtet – Hausbesuch

Blaulichtfahrt polizei-foto hochAm Donnerstag, 20.10.2016, nach Mitternacht, sollte im Ortsbereich von Türkheim, Lkrs. Unterallgäu, ein Pkw zur Verkehrskontrolle angehalten werden.

Dieser erhöhte seine Geschwindigkeit und flüchtete vor der Polizeistreife. Durch kurze Fahndung im Nahbereich konnte der Pkw aufgefunden werden, allerdings ohne den Fahrer. Bei der Nachschau an der Wohnanschrift konnte der vermeintliche Fahrer angetroffen werden. Dieser reagierte sofort aggressiv und beleidigte die Polizeibeamten. Die Ermittlungen zur Fahrereigenschaft dauern derweil noch an. Gegen den 24-Jährigen wird ein Verfahren wegen Beleidigung eingeleitet.