Türkheim | Verkehrsunfall im Nebel

Unfall-Frontal-PKW-Rettungsdienst_Polizei-St2055-Kaufbeuren-Germaringen-Steinholz-Verletzte-Totalschaden-25.11.2014-new-facts.eu-bringezu-nebel-rutschig (50)

TÜRKHEIM. Am Abend des 22.11.2018 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2015. Ein 22-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die Staatsstraße 2025 in Fahrtrichtung Osten. An der Kreuzung zur Staatsstraße 2015 wollte er nach rechts Richtung Bad Wörishofen abbiegen. Aufgrund des dichten Nebels nahm er die Kreuzung jedoch viel zu spät wahr und fuhr geradeaus über die Kreuzung und fuhr die Böschung hinunter. An dem Audi entstand Totalschaden. Der Sachschaden beträgt ca. 90.000 Euro. Der junge Mann muss nun mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen.