Türkheim – Traktorfahrer verwechselt Pedal – zwei Verletzte

Polizei Unfall SchildAm Mittwochnachmittag, 30.03.2016, kam es am Türkheimer Bahnhof, Alfred-Drexler-/Martinistraße, zu einen folgenschweren Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.

Ein 53-jähriger Traktorfahrer verwechselte an der Einmündung nach eigenen Angaben das Brems- mit dem Gaspedal, missachtete dadurch die Vorfahrt eines 40-jährigen Pkw-Fahrers und verursachte eine schwere Kollision. Der Pkw des 40-Jährigen wurde durch den Aufprall mit dem Traktor in einen entgegenkommenden Pkw einer entgegenkommenden 22-Jährigen geschleudert. Die beiden Pkw-Fahrer wurden leicht verletzt.

Der Unfallverursacher blieb unverletzt, muss aber jetzt mit einer Strafanzeige und einem Bußgeld rechnen. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 11.000 Euro.