Türkheim – Schwerer Arbeitsunfall – Arbeiter erleitet schwere Kopfverletzungen

Lkrs. Unterallgäu/Türkheim + 21.12.2013 + 13-2275

21-12-2013 unterallgau turkheim arbeitsunfall schwerverletzt poeppel new-facts-eu

Ein schwerer Arbeitsunfall in einer Werkstatt im Industriegebiet von Türkheim, Lkrs. Unterallgäu, ereignete sich am Samstag Morgen, 21.12.2013, gegen 8.30 Uhr.

In einer Werkstatt löste ein Arbeiter einen Spanngurt und wurde dabei von der Schließe am Kopf getroffen. Er stürzte in eine Arbeitsgrube und verletzte sich schwer.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Türkheim, Notarzt und Rettungsdienst versorgten den jungen Mann. Er wurde mit dem Rettungshbschrauber „Christoph 17“ ins Notfallzentrum Kaufbeuren geflogen.

 

Anzeige