Türkheim – Schlägerei bei Fastfood-Lokal – drei Täter, ein Opfer

Symbolbild

Symbolbild

Bereits am Sonntagabend, 17.01.2016, ereignete sich auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants bei Türkheim, Lkrs. Unterallgäu, eine Schlägerei, bei der drei Männer zwischen 26 – 30 Jahren auf einen 29-Jährigen einschlugen.

Die Personen hatten sich zuvor beleidigt und verbal beschimpft, was schließlich in einer körperlichen Auseinandersetzung gipfelte. Der 29-Jährige wurde auf Grund mehrerer Verletzungen im Gesicht in ein Krankenhaus transportiert. Die drei Täter hatten sich nach der Schlägerei schnell entfernt, konnten aber zwischenzeitlich von der Polizei alle ermittelt werden. Ihnen droht eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.