Türkheim – Pkw gegen Traktor – Traktor-Fahrer schwer verletzt

Lkrs. Unterallgäu/Türkheim + 27.12.2013 + 13-2297

27-12-2013 unterallgau turkheim traktor pkw unfall feuerwehr poeppel new-facts-eu20131227 titel

Schwer verletzt wurde ein Traktorfahrer beim Zusammenprall mit einem Pkw auf der St2015 zwischen Türkheim und Ettringen, Lkrs. Unterallgäu, am Freitag Mittag, 27.12.2013.


Gegen 13 Uhr war der 69-jährige Traktorfahrer auf der Staatsstraße in Richtung Ettringen unterwegs und beabsichtigte bei der Abzweigung Berg-Süd nach links abzubiegen.
Gleichzeitig setzte aber ein dahinter fahrender 44-jähriger Autofahrer zum Überholen des landwirtschaftlichen Fahrzeuges an. Als der Pkw-Fahrer den Abbiegevorgang des Traktors bemerkte, versuchte er zwar noch abzubremsen und auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Traktor kippte in Folge dessen auf die rechte Fahrzeugseite, der Pkw wurde im Frontbereich stark beschädigt. Der Gesamtsachschaden wird auf mindestens 6.000 Euro geschätzt.
Mit schweren Verletzungen wurde der 69-jährige Traktorfahrer ins Krankenhaus eingeliefert. Ebenso kam der Pkw-Fahrer vorsorglich in ein Krankenhaus. Es stellten sich dort aber keine Verletzungen heraus.

Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Zur Absicherung der Unfallstelle auf der Staatsstraße, die zeitweise gesperrt war, wurde die Feuerwehr Türkheim, und zur Bindung von ausgetretenen Flüssigkeiten die Straßenmeisterei Mindelheim alarmiert. Bis zur Bergung der Fahrzeuge und zur Beseitigung der Flüssigkeiten kam es in diesem Bereich zu Verkehrsbehinderungen.

 

 

Anzeige