Türkheim – Pkw-Fahrer fährt auf Kradfahrer auf

Lkrs. Unterallgäu/Türkheim | 15.03.2012 | 12-0590

NEF-RTW-MNAm Donnerstag, 15.03.2012, in den frühen Morgenstunden, befuhr ein 49-jähriger Mann aus dem Unterallgäu mit seinem Motorroller die Ramminger Straße in Richtung Ortsmitte Türkheim.  Als er an der Kreuzung zur Tussenhauser Straße verkehrsbedingt anhalten musste, sah dies ein nachfolgender 40-jähriger Autofahrer, der ebenfalls aus der näheren Umgebung stammt, zu spät und fuhr dem Rollerfahrer hinten auf. Dieser stürzte und wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Sein Motorroller war nicht mehr fahrbereit. Es entstand Totalschaden in Höhe von 1.500 Euro. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Anzeige