Türkheim – Kompostbehälter brennen – Feuerwehr im Einsatz

Lkrs. Unterallgäu/Türkheim | 15.04.2012 | 12-0829

feuerwehreinsatz89Am Sonntag Morgen, 15.03.2012, gegen 0.30 Uhr, wurden von einem vorbeifahrenden Zeugen zwei brennende Kunststoffkompostbehälter in einem Hofraum der Bürgermeister-Singer-Straße in Türkheim festgestellt. Ein 53-jähriger Anwohner wurde beim Versuch den Brand selbst zu löschen leicht verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus zur ambulanten Behandlung gebracht werden. Die alarmierte Feuerwehr Türkheim konnte den Brand schnell ablöschen. Hinsichtlich der genauen Brandursache sind weitere Ermittlungen notwendig. Der entstandene Sachschaden wurde mit ca. 200 Euro beziffert.

Anzeige