Türkheim – Körperverletzung und Sachbeschädigung auf Party

Lkrs. Unterallgäu/Türkheim | 23.03.2012 | 12-0661

Festnahme5Bei der „End of Winter Party“ in der Nacht von Freitag, 23.03.2012 auf den 24.03.2012, in Türkheim, gerieten in den frühen Morgenstunden zwei Partybesucher in Streit. In dessen Verlauf versetzte ein 23-Jähriger aus Amberg seinem 20-jährigen Kontrahenten aus Unteregg einen Kopfstoß. Der Geschädigte wurde hierbei leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst behandelt werden. Die vom Veranstalter eingesetzten Sicherheitskräfte konnten den deutlich alkoholisierten Beschuldigten festhalten und einer hinzu gerufenen Polizeistreife der Polizeiinspektion Bad Wörishofen übergeben.

Bereits um 24.00 Uhr wurde ein bislang unbekannter minderjähriger Partybesucher, aufgrund seines Alters, von den Sicherheitskräften der Veranstaltung verwiesen. Dies wollte der Jugendliche allerdings nicht akzeptieren und versuchte kurz darauf sich erneut Zutritt zu verschaffen. Nachdem er daran gehindert wurde zerschlug er mit der Faust eine Glasscheibe des Gebäudes und flüchtete. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Der unbekannte Täter wurde als schlank und ca. 1.80 – 1.90 m groß beschrieben. Er hatte zudem einen kurzen Irokesenhaarschnitt und trug zur Tatzeit eine weiße Weste. Hinweise zu dem Jugendlichen nimmt die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter der Telefon 08247/9680-0 entgegen.

Anzeige