Türkheim/Irsingen – Fahrer verliert Kontrolle über Fahrzeug und prallt gegen Baum

A96-Bad Wörishofen - Zahlreiche Verletzte nach Karambolage auf der Autobahn

Symbolbild

Ein weiterer schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch Nachmittag, 30.09.2015, gegen 18.30 Uhr, auf der Ortsverbindungsstraße Türkheim nach Irsingen, Lkrs. Unterallgäu. 

Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein Fahrzeugführer mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall kippte der Wagen zur Seite und blieb liegen. Der Fahrer konnte sich selbstständig leicht verletzt aus dem Auto befreien.

Die Feuerwehren Irsingen und Bad Wörishofen sicherten die Unfallstelle, banden auslaufende Betriebsstoffe ab und räumten die Unglücksstelle. Beamte der Polizeiinspektion Bad Wörishofen haben die Sachbearbeitung zum Unfallhergang übernommen.