Türkheim – Feldscheune brennt bis auf die Grundmauern nieder

28-06-2013 unterallgau niederrieden stadelbrand vollbrand poeppel new-facts-eu20130628 titel

Am späten Freitag Nachmittag, 29.08.2015, brannte in einem Feld bei Türkheim an der Wiedergeltinger Straße eine Feldscheune bis auf den Grund nieder. Darin waren ein einachsiger Kippanhänger abgestellt und loses Heu gelagert. Die Brandursache ist unbekannt.

Der Brandentdecker konnte noch feststellen, dass das Heu zuerst brannte. Es entstand ein Schaden von ca. 7.500 Euro. Hinweise erbeten.