Türkei: Röttgen für harte Reaktion von Nato und EU auf Immunitäts-Beschluss

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen (CDU), hat eine harte und unmissverständliche Antwort von EU und Nato auf den Beschluss des türkischen Parlaments zur Aufhebung der Immunität von Abgeordneten verlangt. EU und Nato müssten „auf diesen Angriff auf die Demokratie mit aller Schärfe und Deutlichkeit reagieren“, sagte Röttgen dem „Tagesspiegel“ (Sonnabendausgabe). Präsident Erdogan führe „die Türkei weg aus der Wertegemeinschaft des Westens und in die Isolation“, kritisierte der CDU-Politiker.

Dies sei weder im Interesse des Westens noch der Türkei.

Norbert Röttgen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Norbert Röttgen, über dts Nachrichtenagentur