Trunkelsberg – Wieder schlägt ein Schlüsseldienst mit einer Rechnung von 850 Euro zu

SchluesseldienstAm Mittwoch, 21.03.2018, wurde kurz vor Mittag, ein bislang unbekannter Schlüsseldienst zum Öffnen einer zugefallenen Haustüre nach Trunkelsberg, Lkrs. Unterallgäu, bestellt. Obwohl zuvor 200 Euro für die Leistung vereinbart waren, forderte der Mann des Schlüsseldienstes schließlich 850 Euro für die erbrachte Leistung, die vom Wohnungsinhaber per EC-Karte bezahlt wurden. Die Polizei Memmingen ermittelt un wegen Wucher.

Anmerkung der Redaktion – hier ein Beitrag zu dem Thema