Trump stellt sich selbst gutes Zeugnis aus

Washington (dts Nachrichtenagentur) – Unmittelbar nach Rückkehr von seiner Asien-Reise hat sich US-Präsident Donald Trump ein gutes Zeugnis ausgestellt. Er wolle die Bevölkerung darüber informieren, wie „unglaublich erfolgreich“ diese Reise gewesen sei, sagte Trump am Mittwoch in einer live aus dem Weißen Haus übertragenen Ansprache. Er habe die asiatischen Länder gegen die Bedrohung aus Nordkorea geeint und neue Allianzen geschmiedet.

Auch werde er einen fairen Handel durchsetzen, so Trump. Diese Nachricht habe er in Asien deutlich herübergebracht, so Trump. Manche Konzerne hätten bereits angekündigt, mehr Geld in den USA investieren zu wollen. Die niedrige Arbeitslosenrate in den USA und die Wertzuwächse an den US-Börsen seien ebenfalls Ausweis seines Erfolges, so Trump.

Donald Trump, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Donald Trump, über dts Nachrichtenagentur