Trump erwägt Zölle auf alle Importe aus China

Washington (dts Nachrichtenagentur) – US-Präsident Donald Trump erwägt, die Strafzölle auf Produkte aus China auf alle importierten Güter auszuweiten. „I`m ready to go to 500“, sagte Trump dem US-Nachrichtensender CNBC in Bezug auf die Importe aus China im Wert von 505 Milliarden US-Dollar. Bisher gelten die US-Zölle für Produkte im Wert von 34 Milliarden US-Dollar.

Im Handelsstreit hatte China mit Zöllen in ähnlicher Höhe reagiert. Bei einer schrittweisen Erhöhung bis auf 505 Milliarden US-Dollar wäre es China nicht möglich, einen ähnlichen Zollumfang zu erreichen. Trump erneuerte seine Behauptung, von China unfair behandelt worden zu sein. „We have been ripped off by China for a long time“, so der US-Präsident. „I really like President Xi a lot, but it was very unfair.“

Container, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Container, über dts Nachrichtenagentur