Trauchgau – Suchaktion nach vermissten Studenten findet gutes Ende

Lkrs. Ostallgäu/Trauchgau + 30.09.2013 + 13-1745

ug-oel lagekarte new-facts-euIhren Freund meldete eine Gruppe junger Studenten, die mit einem Wohnmobil im Bereich des Trauchgauer Sportplatzes übernachtete, in der Nacht von Montag, 30.09.2013, auf Dienstag, 01.10.2013, als vermisst. Nach einem feucht-fröhlichen Abend war einer der jungen Männer in den frühen Morgenstunden plötzlich ohne ersichtlichen Grund weggelaufen. Da sie nicht ausschließen konnten, dass dieser vielleicht in den Halblech gestürzt ist und ihm dabei etwas zugestoßen sein könnte, verständigten sie die Polizei. Gemeinsam mit der Feuerwehr wurde bis in die frühen Morgenstunden der Uferbereich des Halblechs abgesucht.

Als die Einsatzkräfte dabei waren, weitere Maßnahmen zu besprechen, kehrte der junge Mann gegen 08.00 Uhr morgens unversehrt wieder zum Wohnmobil zurück. Schlüssige Angaben, warum er einfach weggelaufen war, konnte der 24-Jährige nicht machen.

 

Anzeige