Tom Wlaschiha will in Videospiel mit sich selbst interagieren

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der deutsche Schauspieler Tom Wlaschiha freut sich darauf, in dem im Ersten Weltkrieg spielenden Videospiel „Battlefield 1“ mit sich selbst zu interagieren. „Ich hatte zwar in den letzten Monaten wenig Zeit Games zu zocken, aber ich werde es mir natürlich nicht entgehen lassen, mit mir selbst zu spielen“, sagte Wlaschiha der österreichischen Tageszeitung „Der Standard“. Die Rolle des Lawrence von Arabien habe ihn besonders gereizt, da dieser vieler Widersprüche in sich vereine.

Wlaschiha wurde einem internationalen Publikum vor allem durch die Rolle des Jaqen H’ghar in der Fernsehserie „Game of Thrones“ bekannt.

Spielkonsole, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Spielkonsole, über dts Nachrichtenagentur