Tillerson: USA suchen direkte Gespräche mit Nordkorea

Peking (dts Nachrichtenagentur) – Die USA wollen im Atom-Konflikt mit Nordkorea direkt mit dem international isolierten Staat verhandeln. Das sagte US-Außenminister Rex Tillerson Medienberichten zufolge am Samstag in Peking. Demnach stehen die USA bereits in direktem Kontakt mit Nordkorea, um die Möglichkeit von Verhandlungen über das Atomprogramm zu sondieren.

Der Konflikt zwischen den Vereinigten Staaten und Nordkorea hatte sich in den vergangenen Wochen zugespitzt. Sowohl US-Präsident Donald Trump als auch Nordkoreas Diktator Kim Jong-un hatten scharfe Drohungen ausgesprochen. Die Internationale Gemeinschaft reagierte besorgt auf die zunehmende Eskalation des Konflikts.

US-Flagge, über dts Nachrichtenagentur
Foto: US-Flagge, über dts Nachrichtenagentur