Thomas Müller: "Es ist wichtig, die ersten Spiele alle zu gewinnen"

Thomas Müller (FC Bayern München), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Thomas Müller (FC Bayern München), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

München – Bayern-Spieler und Fußball-Weltmeister Thomas Müller ist überzeugt, dass die ersten Spiele der neuen Saison besonders wichtig sind für den Rekordmeister. „Es wird wichtig sein, die ersten Spiele alle zu gewinnen. Wir haben bei Bayern alle Voraussetzungen eine gute Saison zu spielen“, sagte der 24-Jährige in einem Interview mit dem Sportmagazin „Kicker“.

Er sei guter Dinge, obwohl das Leben sich schon anders anfühle nach der WM in Brasilien. „Die Realität hat sich schon extrem verschoben. Das ist krass, aber so ist es. Wenn wir in der Bundesliga nicht 3:0 gewinnen, dann denkt der Zuschauer, oh, heute war es aber nix“, so Müller. Und weiter: „Ich weiß, wo ich herkomme und fühle mich da auch wohl. Ich komme nicht heim, schaue in den Spiegel und sage, wow, ich bin ein Weltstar. Nein, ich mache mein Ding und versuche, so zu bleiben wie ich bin.“

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige