Thannhausen – Stadel abgebrannt – hoher Sachschaden

Lkrs. Unterallgäu/Thannhausen | 11.12.2011 | 11-1616

brand17Beim Brand eines Stadels in der Ortsmitte von Thannhausen in den frühen Morgenstunden des Sonntag, 11.12.2011, entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100.000 Euro, da auf dem Dach auch eine neuwertige Photovoltaikanlage installiert war. Verletzt wurde bei dem Brand niemand und die Scheune brannte bis auf die Grundmauern nieder. Ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Häuser konnte von den eingesetzten Kräften der Feuerwehr Thannhausen verhindert werden. Die Suche nach der Brandursache dauert noch an, die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen übernommen.

Anzeige