Thannhausen – Sohn geht mit Messer auf Lebensgefährten der Mutter los

Lkrs. Günzburg/Thannhausen + 18.11.2012 + 12-2715

Festnahme5Am Sonntag Abend, 18.11.2012, eskalierte ein länger andauernder Streit. Der Streit zwischen einem 35-jährigen Mann und dem 50-jährigen Lebensgefährten von dessen Mutter in der gemeinsamen Wohnung hatte schon das ganze Wochenende angedauert. Kurz vor 20 Uhr kam es zur Eskalation und der Sohn verletzte den Lebensgefährten der Mutter durch Schläge schwer und bedrohte ihn mit einem Messer. Die Beteiligten waren mit Werten von über 2 Promille bzw. 3 Promille bei dem Tatverdächtigen stark alkoholisiert. Der Geschädigte musste zur ärztlichen Behandlung ins Klinikum Krumbach gebracht werden.

Der Tatverdächtige wurde in ein Bezirkskrankenhaus eingewiesen.



Anzeige