Thannhausen – Pkw kracht gegen Hauswand – Zwei Schwerverletzte

Lkrs. Günzburg/Thannhausen | 06.09.2011 | 11-915

Rettungsdiesnst-ArbeitEin Verkehrsunfall, bei dem zwei junge Männer im Alter von 18 und 20 Jahren schwer verletzt wurden, ereignete sich am heutigen Dienstag, 06.09.2011, gegen 2.00 Uhr, in Nettershausen. Der 20-jährige Fahrer aus dem Landkreis Dillingen an der Donau fuhr mit seinem zwei Jahre jüngeren Beifahrer aus Thannhausen mit dem Pkw auf der S2025 von Balzhausen kommend in Richtung Thannhausen. Im Ortsbereich Nettershausen kam das Fahrzeug vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte zunächst gegen einen Lichtmasten, sowie anschließend gegen eine Hauswand.

 

Bei dem Unfall wurden beide jungen Männer schwer verletzt. Sie mussten mit dem Rettungsdienst in Kliniken gebracht werden. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden von circa 8.000 Euro. Die Unfallstelle musste für die Aufnahme von der Feuerwehr Thannhausen ausgeleuchtet werden.

Anzeige