Thannhausen – Mädchen beim Spielen von Pkw erfasst und schwerstverletzt

27-02-2014_unterallgaeu_babenhausen_10-jaehrige_unfall_poeppel_new-facts-eu20140227_0013

Foto: Pöppel

Schwerstverletzt wurde ein zehnjähriges Mädchen am Sonntag Nachmittag, 14.06.2015, in Thannhausen, Lkrs. Günzburg.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand spielten mehrere Kinder Am Margarethenbrünnele am Straßenrand. Während ihres Spielens liefen die Kinder offenbar auch auf die Fahrbahn. Ein Pkw-Fahrer erkannte dies noch rechtzeitig und konnte entsprechend abbremsen und den Kindern ausweichen. Ein dahinter fahrender 18-jähriger Pkw-Fahrer erfasste eines der spielenden Mädchen. Der genaue Unfallhergang ist jedoch noch nicht abschließend geklärt; ein Unfallanalytiker wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Memmingen hinzugezogen. Das verletzte Mädchen wurde durch den Zusammenstoß mit dem Pkw schwerstverletzt und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik transportiert.