Thannhausen – Beleidigung auf sexueller Grundlage

Lkrs. Günzburg/Thannhausen + 18.06.2012 + 12-1485

polizeiauto-62Bereits am vergangenen Montag, 18.06.2012, gegen 12.00 Uhr, saß die Geschädigte auf einer Bank, an einem Weiher nordwestlich der Edelstetter Straße in Thannhausen. Ein Mann, scheinbares Alter 50 Jahre, unterwegs mit einem silbernen Herrenfahrrad, setzte sich zu ihr und begann ein Gespräch. Er bot der Geschädigten, ein Zimmer in Burtenbach für Essen und Sex, mit einer finanziellen Entlohnung an. Als die Geschädigte ablehnte, begann er sie unsittlich zu berühren, worauf sie die Flucht ergriff. Eine sofortige Fahndung blieb erfolglos. Gestern Nachmittag, gegen 15.00 Uhr, meldete sich die Geschädigte erneut bei der Polizeiinspektion Krumbach. Sie hatte den Täter in einem Geschäft, in der Krumbacher Bahnhofstraße, festgestellt. Nach einer kurzen Fahndung konnte er an der westlichen Einfahrt zum Krumbad angetroffen werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Beleidigung auf sexueller Grundlage.

Anzeige