Thannhausen – 19-jährige Fußgängerin bei Regen und Dunkelheit von Pkw angefahren

23-05-2014_a96_aichstetten_tankstelle_unfall_polizei_poeppel_new-facts-eu20140523_0007

Foto: Pöppel

Mittwoch Abend, 22.10.2014, gegen 19.20 Uhr, fuhr ein 35-jähriger Pkw-Fahrer auf der Christoph-von-Schmid-Straße in Thannhausen, Lkrs. Günzburg, und bog nach links in die Frümeßstraße ab.

Zeitgleich wollten zwei Fußgänger im Einmündungsbereich die Frühmeßstrasse überqueren. Der Pkw-Fahrer erkannte die Fußgänger aufgrund der Dunkelheit und des starken Regens zu spät. Etwa zehn Meter nach der Einmündung erfasste der Pkw die 19-jährige Fußgängerin. Die junge Frau stürzte auf die Fahrbahn und erlitt leichte Verletzungen. Der 20-jährige Begleiter wurde vom Pkw leicht gestreift und blieb unverletzt.

Anzeige