Thalhofen – Frontalzusammenstoss am Ziegelstadel

Lkrs. Ostallgäu/Thalhofen + 07.07.2012 + 12-1682

polizei-hubschrauber-edelweiß new-facts-euSamstag Vormittag, 07.07.2012, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall zwischen Mauerstetten und Thalhofen, auf Höhe „Ziegelstadel“, im Landkreis Ostallgäu. Ein 21-jähriger Pkw-Lenker kam, aus bislang ungeklärter Ursache, in einer Doppelkurve ins Schlingern. Dabei kam er komplett auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal mit einer 60-jährigen Fahrerin zusammen. Diese wurde von der Straße gedrängt und kam in der angrenzenden Wiese zum Stehen. Die 60-jährige war zunächst in ihrem Pkw eingeklemmt, erlitt jedoch glücklicherweise nur leichte Verletzungen.


Der 21-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwerer verletzt. Beide Beteiligte wurden mit dem Rettungswagen ins Klinikum Kaufbeuren verbracht. Der angeforderte Rettungshubschrauber konnte wieder abdrehen. Es waren zwei Rettungswagen und ein Notarzt, sowie die Feuerwehren Stöttwang und Mauerstetten, im Einsatz. Zudem kam noch ein Hubschrauber der Polizei um Luftaufnahmen der Unfallstelle zu fertigen. An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Anzeige