Thalhofen | Flammen schlagen bei Pkw aus Motorraum

Symbolbild

Am Sonntagabend, 14.10.2018, befuhr eine 29-Jährige mit ihrem Pkw die Brückenstraße aus Richtung Geisenried in Richtung Marktoberdorf, Lkrs. Ostallgäu, und bemerkte bei dieser Fahrt bereits leichten Schmorgeruch. Als sie an der Einmündung zur Nesselwanger Straße anhalten musste sah sie bereits kleinere Flammen aus dem Motorraum züngeln. Sie fuhr daraufhin sofort auf den Parkplatz eines Geschäfts, stieg aus dem Auto aus und verständigte die Feuerwehr. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr stand der Motorraum bereits in Flammen. An dem Fahrzeug entstand durch den Brand im Motorraum ein Totalschaden. Die Feuerwehren aus Marktoberdorf und Thalhofen waren im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf ca. 13.000 Euro geschätzt.