Tennis: Wawrinka im Viertelfinale der US Open

New York – Der Schweizer Tennisspieler Stan Wawrinka ist in das Viertelfinale der US Open eingezogen. Der 29-Jährige, der im Januar die Australian Open gewonnen hatte, setzte sich gegen den Spanier Tommy Robredo nach gut drei Stunden mit 7:5, 4:6, 7:6 und 6:2 durch. „Wenn man gewinnt, fühlt man sich immer gut. Ich bin müde, aber glücklich“, sagte der Schweizer nach Ende des Achtelfinals.

In der Runde der letzten Acht trifft Wawrinka nun auf den Japaner Kei Nishikori. Dieser hatte den Kanadier Milos Raonic nach über vier Stunden mit 4:6, 7:6, 6:7, 7:5 und 6:4 niedergerungen.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige