Tennis-Bundestrainerin Rittner lobt Kerbers "Willensstärke"

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Tennis-Bundestrainerin Barbara Rittner sieht in der „Willensstärke“ von Angelique Kerber den Hauptgrund für den Aufstieg der Deutschen zur Nummer eins der Tenniswelt. „Angie ist am härtesten mit sich selbst ins Gericht gegangen. Sie hat sich wirklich hingesetzt und sich gefragt, warum es nicht läuft und was sie da noch machen kann. Sie hat sich immer weiter verbessert und nie den Glauben daran verloren, es nach ganz oben schaffen zu können“, sagte die Rittner dem „Tagesspiegel“ (Mittwochsausgabe).

Im Vergleich zu Sabine Lisicki oder Andrea Petkovic lasse sich Kerber nicht so leicht ablenken und sei über die Jahre einfach ausgeglichener gewesen. Nach ihren Titeln in Melbourne und New York sei Kerber inzwischen viel selbstbewusster, sagte Rittner weiter. Trotzdem sei Kerber immer noch sehr bodenständig und ausgeglichen.