Temperaturrekord: Über 20 Grad an Weihnachten in New York

New York (dts Nachrichtenagentur) – Nicht nur Deutschland ist weit von „Weißen Weihnachten“ entfernt – in New York gab es sogar in diesem Jahr einen regelrechten „Hitzerekord“. Am Donnerstag wurden im „Big Apple“ 22 Grad Celsius gemessen, so viel wie noch nie an einem 24. Dezember seit Beginn der Aufzeichnungen. Üblich sind sonst um diese Jahreszeit Temperaturen zwischen -5 und +5 Grad.

An der Fifth Avenue wurden dementsprechend Menschen in T-Shirts gesichtet. Das Wetterphänomen könnte noch über das Wochenende andauern, danach sollen aber auch in New York die Temperaturen wieder in Richtung Gefrierpunkt purzeln – und damit auf das normale Niveau.

Times Square in New York, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Times Square in New York, über dts Nachrichtenagentur