Tel Aviv: Mindestens ein Toter und mehrere Verletzte bei Schießerei

Tel Aviv (dts Nachrichtenagentur) – Bei einer Schießerei in der israelischen Stadt Tel Aviv ist am Freitag mindestens ein Mensch ums Leben gekommen, neun Menschen wurden verletzt. Mindestens ein Täter habe in der Nähe einer Bar im Stadtzentrum das Feuer eröffnet, erklärte ein Sprecher der Polizei. Nach dem Täter werde noch gefahndet.

Medienberichten zufolge war zunächst ein Verdächtiger in der Nähe des Tatortes festgenommen worden, der Schütze befinde sich offenbar aber noch auf der Flucht. Laut Polizei war zunächst unklar, ob die Tat einen terroristischen Hintergrund hatte.

Israelische Polizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Israelische Polizei, über dts Nachrichtenagentur