Tausende besuchen die Ehrenamtlichen beim Lindauer Blaulichttag 2018

2018-04-22_Lindau_Bodensee_Blaulichttag_BOS-BRK_ Feuerwehr_THW_Polizei_0022

Foto: Pöppel

Petrus hat es beim Blaulichttag 2018 in Lindau mit den Ehrenamtlichen gut gemeint. Die Sonne strahlte und lockte beim Verkaufsoffenen Sonntag in Lindau tausende Besucher von nah und fern.

An der Inselpromenade und in der Fußgängerzone präsentierten sich die Blaulichtorganisationen, Feuerwehr, THW, BRK, Wasserwacht, die Polizei und die Rettungshunde. Zieh stellten ihr technisches Gerät aus, standen für Fragen zur Verfügung und zeigten in zahlreichen Vorführungen, was damit alles so im Einsatz damit gemacht. Unter die Besucher mischte sich auch Landrat Elmar Stegmann mit seiner Ehefrau, der seine Ehrenamtlichen an diesem Tag besuchte. Eine Interessante Thema war auch die „Gafferbox“ der Feuerwehr Mainz. Hier konnte man sich zum „Gaffen“ informieren, unter dem Titel „Gaffen? Dann aber bitte richtig!“ Organisiert wurde die Veranstaltung von der Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee.