Tauber: Gesellschaft war in den 70er- und 80er-Jahren viel politischer

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Laut CDU-Generalsekretär Peter Tauber ist die deutsche Gesellschaft vor einigen Jahrzehnten viel politischer gewesen als heute: „Die Gesellschaft Ende der 1970er-, Anfang der 1980er-Jahre war viel politischer als heute. Es war die Zeit der großen Systemfragen zwischen der freien westlichen Welt und dem Sozialismus“, sagte Tauber im Gespräch mit der „Schwäbischen Zeitung“. Mit Blick auf die grassierende Politikverdrossenheit sagte der CDU-Politiker, er erlebe „eher eine Verdrossenheit mit Politikern, weil Menschen offenbar das Gefühl haben, dass Politiker für sie nicht ansprechbar und erreichbar sind“.

Zugleich erklärte Tauber, dass eine Demokratie informierte Bürger bedinge: „Wenn Menschen sich selbst nicht 15 Minuten Zeit nehmen, um etwa Nachrichten zu sehen oder die Tageszeitung zu lesen, wie wollen sie dann verstehen, was in der Welt los ist? Es braucht beides: Politiker, die zuhören und erklären, und Bürger, die sich informieren.“

Menschen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Menschen, über dts Nachrichtenagentur