Tannheim – Verkehrsunfall verläuft glimpflich

Lkrs. Biberach/Tannheim | 16.05.2012 | 12-1059

PolizeiautoKeine Verletzten, aber zwei erheblich beschädigte Autos waren am Mittwoch, 16.05.2012,  die Folge eines Verkehrsunfalls in Tannheim, Lkrs. Biberach.  Gegen 12 Uhr prallten im Kreuzungsbereich Arlacher Straße/Walterstraße ein VW Caddy und ein VW Tigun zusammen. Der 49-jährige Caddy-Fahrer war auf der Arlacher Straße in Richtung Robert-Bosch-Weg unterwegs und hatte den vorfahrtsberechtigten Tiguan übersehen. Dank angelegter Sicherheitsgurte kamen beide Fahrer mit dem Schrecken davon, vorsorglich wurde ein Krankenwagen an die Unfallstelle beordert.  Der Sachschaden an beiden Autos beläuft sich nach ersten Schätzungen auf bis zu 20.000 Euro.

Anzeige