Tannheim – Böse Überraschung – Einbrecher haben ein Einfamilienhaus durchwühlt

Einbrecher leuchtet mit TaschenlampeDer oder die Täter waren in der Zeit zwischen Samstag, 12.11.2016, und Montag, 14.11.2016 in der Donaustraße in Tannheim, Lkrs. Biberach/Riss, am Werk. Sie schlugen ein Loch in die Scheibe der Terrassentüre und bedienten durch dieses den Fensterverriegelungsgriff. Im Innern des Hauses durchsuchten sie die Räume und Möbelstücke. Ob etwas fehlt, ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Mit Blick auf aktuelle Wohnhauseinbrüche bittet die Polizei Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich beim Polizeiposten Ochsenhausen unter Telefon 07352/202050 zu melden.

Um den Einbrechern ihr kriminelles Handwerk zu legen, rät die Polizei zu Wachsamkeit. Denn aufmerksame Nachbarn sind Gold wert! Achten Sie auf unbekannte Personen oder auf verdächtige Situationen „nebenan“. Rufen sie in Verdachtsfällen sofort die Polizei über den kostenlosen Notruf 110.